Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Veranstaltungen Konzert Neues Leben 2016 RU Konzert Neues Leben 2016 DE M. Blietz - Viren M. Blietz - Afrika oder Babel M. Blietz - Biblische Geschichte Unser Glaube Über uns Bilder Termine Bisherige Veranstaltungen Auferstehungsfest  Bekenntnis Projekte Gefährdetenhilfe Evangelium hinter dem Stacheldraht Hilfe für Notleidende in Kenia Missionswerk FriedensBote Christliche Literatur Kontakt Anfahrt Mitgliederbereich Login Mitteilungen Gebetsanliegen Termine Bilder Links Impressum Datenschutz Copyright 

Unser Glaube

Die gute Nachricht

Wer wir sind?

Gott, die höchste Intelligenz im Universum, schuf die Menschen. Die Menschen brachen jedoch Gottes Gebote, taten böse Dinge und wandten sich von Gott ab. Da die Natur Gottes heilig ist, kann Gott nichts gemeinsam mit der Sünde, mit dem Bösen, haben. Die Strafe für die Sünde ist der Tod, so lautet Sein Gesetz. Siehe Röm 6,23So sind wir alle durch unser Handeln und Brechen von Gottes Geboten schuldig geworden und können aus eigener Kraft nichts tun, um es wieder gut zu machen. Jeder Versuch ist seit eh und je immer wieder gescheitert. Weder gute Vorsätze und Taten, noch unsere eigene Kraft und Anstrengung reichen aus, um gegen das Böse in uns anzukämpfen. Jede Hoffnung auf Wiedergutmachung endet in einer Enttäuschung. Die Folge ist, dass wir alle unweigerlich vor Gottes Thron zu Seinem gerechten Gericht erscheinen müssen und für schuldig gesprochen werden. Es gäbe für uns keine Vergebung und Rettung aus dieser aussichtslosen Situation, wenn…Das ist die Gute Nachricht für Alle!…wenn Gott uns nicht so sehr geliebt und seinen Sohn, Jesus Christus als Mensch auf die Erde gesandt hätte. Jesus wurde zur Welt gebracht durch die Jungfrau Maria. Er lebte ein sündloses Leben, vollbrachte Wunder und starb stellvertretend für die Sünden aller Menschen am Kreuz! Er nahm die bösen Taten der ganzen Welt auf sich und wurde dafür mit dem Tod bestraft. Er auferstand von den Toten, kehrte zurück in den Himmel und ist nun der einzige Mittler zwischen uns und Gott dem Vater. So werden alle, die an Ihn glauben, gerettet!Gott hat die Menschen nicht geschaffen, damit sie vernichtet werden! Er liebt jeden! Jeder kann das Opfer, das Christus gebracht hat, für sich in Anspruch nehmen! Es kostet nichts! Es ist ein Geschenk Gottes für dich und mich! Nimm dieses Geschenk an!

Obwohl wir alle sehr verschieden sind, gibt es etwas, was wir alle gemeinsam haben, was für uns den eigentlichen Sinn des Lebens ausmacht, was uns bewegt, inspiriert und vereint -UNSEREN GLAUBEN!

Wir sind eine Gruppe bekennender Christen, wir glauben an Gott den Vater, an Jesus Christus, an den Heiligen Geist und daran, dass die Bibel Gottes Wort ist. Wir leben unseren Glauben aus und möchten diesen Glauben mit allen teilen. Auch mit denen, die an nichts glauben; die nicht wissen, woran sie glauben sollen; dessen Glaube sich als Irrtum erwiesen hat.

Unser Glaube

Denn so [sehr] hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab,damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat.

Evangelium von Johannes 3:16


ecgw-mitglieder-login.accessprotect.com 

Unser Glaube

Impressum

Kontakt

Links

Evangeliums - Christen - Gemeinde im Westerwald e.V.

Fröhliche Weihnachten!

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr!

Christus ist auferstanden! Wahrhaftig auferstanden!

Wir glauben an Jesus Christus, unseren Herrn,den Gekreuzigten, den Auferstandenen und Wiederkommenden!

Impressum

Datenschutz

Text

Login

Facebook

YouTube

Google+

Google+

Facebook

YouTube